19.06.2021 – Lange Nacht des Yoga * Online *


Soziales Yoga ist wichtiger denn je. Wir sind dabei! Unser Programm findest du hier! & unter www.yoganacht.de

Das Event der Lichtspender*innen: Yogastudios, die ihre Türen öffnen, um Yoga für alle e.V. zu unterstützen. Teilnehmer*innen, die ein Ticket kaufen. Unterstützer*innen, die Plakate in ihren Filialen aufhängen.
Gemeinsam geben wir das Licht des Yoga weiter an Menschen, die aufgrund von Trauer, Essstörungen, psychischen Erkrankungen, schwierigen sozialen Verhältnissen, geringfügigen Einkommen im Alter oder nach Flucht nicht einfach zum Yoga gehen können. Auch nicht online. #yogahilft organisiert die YOOOGANACHT OOONLINE ehrenamtlich, damit Johannes trotz Depressionen wieder Licht sieht, Carola trotz Altersarmut Freude empfindet und Silke trotz Abhängigkeit Freiheit. Werde Lichtspender*in und hole Dir ein Ticket für die YOOOGANACHT OOONLINE und für den guten Zweck. www.yogahilft.com

17:00 – 17:45 Yoga für Schwangere mit Lea

18:00 – 18:45 Power Flow mit Ju

19:00 – 19:45 Hanuman Flow mit Lea

20:00 – 20:45 Yoga Drills für Schultern und Arme


17:00 – 17:45 Yoga für Schwangere mit Lea – Die Schwangerschaft ist eine ganz individuelle Erfahrung. Jede Schwangere nimmt ihren Körper in dieser Zeit anders wahr und sollte nur nach den eigenen Bedürfnissen agieren und Yoga praktizieren. Ich unterrichte daher einen Basic Yoga-Flow, der sich sowohl für werdende Mamis eignet, die bisher kein Yoga gemacht haben, als auch für „alte“ Yogahasen

18:00 – 18:45 Power Flow mit Ju – Power Vinyasa Flow – Eine dynamische und kreative Yoga-Session mit Fokus auf fließende Asana-Abfolgen und deinen Atem – go with the flow. & the beats! Schön, dass es dich gibt! Juana (fraujuana, Insta)

19:00 – 19:45 Hanuman Flow mit Lea – Hanumanasana – oder ganz einfach, der Spagat. Eines steht schon mal fest: Schnell und mal eben so kommt kaum jemand in diese Position. Wann es soweit ist (oder eben auch nicht), variiert von Person zu Person. Und überhaupt ist es besonders wichtig, dass wir es mit dieser Asana langsam angehen lassen. In dieser dynamischen Yoga-Einheit wollen wir uns Schritt für Schritt an den Spagat heranarbeiten – mit Vorübungen und Geduld.

20:00 – 20:45 Yoga Drills für Schultern und Arme – Bei den Yoga Drills dreht sich alles um Kraft und Ausdauer. Weniger Tempo, mehr Intensität. Eingebettet in einen dynamischen Yoga-Flow sind die kurzen Einheiten herausfordernd und dienen dem Kraftaufbau für fortgeschrittene Asanas, in denen die Muskulatur uns dann unterstützen kann (z.B: Chaturanga, Lolasana, Handstand etc.). In diesem Flow arbeiten wir an Schultern und Armen sowie unserem Core.