Babette Bornemann


Ich heiße Babette Bornemann und bin Tanzpädagogin, Choreografin und Theaterschaffende. Ich sehe mich in erster Linie als Tanzvermittlerin, hierhin fließt meine Kreativität und Energie. Meine Ausbildung/mein Studium zur Tanzpädagogin schloss ich 1986 in Hamburg bei Lola Rogge ab.Danach habe ich von unterschiedlichsten Tänzer*innen und Choreograf*innen gelernt, die mich nachhaltig beeinflusst haben: Jenny Hill (London), Wim Vandekeybus (Belgien), Helena Pikon und Benedikt Billiet (Wuppertal/Tänzerinnnen bei Pina Bausch), Anne Green Gilbert und Graham Smith (Seattle), Lilo Stahl (Freiburg) und Ursina Tossi (Hamburg). Seit 1987 unterrichte ich zeitgenössischen Tanz, Ballett und Improvisation. Erste Tanzangebote an Grundschulen konnten wir seit 1996 anbieten.Ich freue mich, mit derzeit 23 ganz unterschiedlichen Gruppen in Hamburg und Umgebung zu arbeiten. Mein jüngster Teilnehmer ist zwei und meine älteste Teilnehmerin ist 80 Jahre alt.
In den folgenden Verbänden bin ich aktives Mitglied:
daCi I  – dance and a Child international
LAG – Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendkultur Hamburg
bv-tanz in schulen – Bundesverband Tanz in Schulen
Zeit für Tanz

https://schmetterlingswerkstatt.com/