Entspannungs-Workshop 14.04.2019 – Spendenbasis

Zu viel Stress im Alltag? Du interessierst dich schon länger für das Thema Entspannungsmethoden, aber es gab nie die richtige Gelegenheit? Du hast noch nie mit Entspannung was am Hut gehabt, hast aber vielleicht das Gefühl es könnte dir helfen?

Dann bist du hier genau richtig!

In diesem Vortrag erfährst Du grundlegendes zum Thema Stress, Stressbewältigung und Entspannungsmethoden. Wie reagiert der Körper auf Stress und warum ist die aktive Entspannung heute so wichtig wie nie zuvor? Eine kleine theoretische Einführung in beiden Methoden Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training zeigen zwei vollkommen verschiedene Techniken, die uns helfen können aktiv zu entspannen.

Nun geht´s aber ans Eingemachte!
In 2 kleinen Übungseinheiten kannst du ausprobieren, wie es sich anfühlt mit Progressiver Muskelentspannung und Autogenem Training zu entspannen. Vielleicht findest du hier eine Methode mit der du in Zukunft regelmäßig und besser entspannen kannst!
Probier’s aus!

Die Teilnahme ist auf Spendenbasis, für eine grobe Teilnehmer-Überischt bitte ich dennoch um Anmeldung unter: www.gesundheit-wandel.de/entspannung-schnuppern/
Freunde einladen? Facebook-Veranstaltung: www.facebook.com/events/583230248863484/

Kursleitung Jule Wandel

Kurstermine Sonntag 14. April 2019, 18-19.30 Uhr

Kursgebühr auf Spendenbasis

Kontakt und Anmeldung www.gesundheit-wandel.de/entspannung-schnuppern

Email Adresse wandel@gesundheit-wandel.de