Autogenes Training | Progressive Muskelentspannung

In diesem 8-teilige Kurs trainieren wir gemeinsam aktive Entspannung und Du erlernst die Grundlagen von Autogenem Training | Progressiver Muskelentspannung (je nach Kurswahl). In eigenständigen Übungsphasen wird die Entspannungsmethode erfolgreich in den Alltag integriert, sodass Du langfristig von aktiver und regelmäßiger Entspannung profitieren kannst.

Beim Autogenen Training wird durch die Kraft der Vorstellung das Gefühl und der Zustand der völligen Entspannung (körperlich und geistig) wiedererlernt. Beispielsweise durch die Suggestion der Entspannungssymptome „Wärme“ oder „Schwere“ wird der Entspannungszustand erreicht.

Bei der Progressiven Muskelentspannung nach Jacobson werden abwechselnd verschiedene Muskelgruppen angespannt und bewusst wieder gelöst. Dadurch wird das Gefühl und der Zustand der völligen Entspannung (körperlich und geistig) wiedererlernt.

Eine Bereitschaft für regelmäßiges Üben während der Kursphase ist erwünscht.
Inklusive Audio-Anleitungen für jede Kursphase.

Eine Rückerstattung der Kosten durch gesetzliche Krankenkassen ist möglich!

Zielgruppe Für alle, die mehr Gelassenheit im Alltag etablieren möchten.

Kursleitung Jule Wandel

Kurstermine dienstags, 20.15-21.45 Uhr, Progressive Muskelentspannung: 30. April -18. Juni 2019

Schnupperworkshop, Sonntag 14. April 2019, 18-19.30 Uhr – Entspannung soll gelernt sein | auf Spendenbasis

Kursgebühr 145,-€ Eine Rückerstattung der Kosten durch gesetzliche Krankenkassen ist möglich!
Je nach Krankenkasse variiert die Höhe der Kostenübernahme. Informiere Dich direkt bei deiner Krankenkasse!

Kontakt und Anmeldung Anmeldung und weitere Infos findest Du auf:
https://www.gesundheit-wandel.de/kurse/

Email Adresse wandel@gesundheit-wandel.de