In Berührung kommen – Seminar für Paare auf Basis der Gewaltfreien Kommunikation

An diesem Wochenende möchten wir in Berührung kommen mit dem, was uns als Paar bewegt, verbindet, trägt und stärkt! Dieses Seminar richtet sich an Paare, die

– sich Zeit füreinander nehmen wollen,
– sich nach einer tieferen Verbindung miteinander sehnen,
– einen konstruktiven Umgang mit Konflikten üben möchten,
– verlorene Wünsche und Bedürfnisse aufspüren wollen,
– und somit ihre Verbindung wieder neu aktivieren möchten!

In einem geschützten Rahmen wollen wir gemeinsam erforschen, wie wir als Paar in tieferen Kontakt kommen können. Die Basis unserer Arbeit ist dabei die Haltung und das Menschenbild der Gewaltfreien Kommunikation, deren wesentlicher Bestandteil die innere Haltung zu uns selbst und zu unserem Gegenüber ist. Sie basiert auf Wertschätzung, Achtsamkeit, Verbindung und Selbstverantwortung. Auf diese Weise bietet die Gfk eine wunderbare Möglichkeit, Paare bei der Entwicklung einer neuen Art zu kommunizieren zu unterstützen und (wieder) mehr Verständnis und Verbindung in die Partnerschaft zu bringen!

Außerdem beziehen wir Impulse aus Körperarbeit, Achtsamkeitspraxis, Tanz und Bewegung mit ein. Bei Fragen wendet Euch gerne an uns!

Zielgruppe Für Paare, die sich Zeit füreinander nehmen und ihre Verbindung neu aktivieren möchten!

Kursleitung Ruth Gremmels & Hatto ter Hazeborg

Kurstermine Termin: 23. und 24. November 2019 Zeiten: Sa.: 10:00 – 17:00 | So.: 10:00 -15:00

Kursgebühr Kosten: 150- 190€ pro Person nach Selbsteinschätzung

Kontakt und Anmeldung Leitung: Ruth Gremmels & Hatto ter Hazeborg
Kontakt: www.bewegungimsystem.de
Tel.: 04822/9780968

Hatto.ter-Hazeborg@bewegungimsystem.de

ruth.gremmels@bewegungimsystem.de