MINDFUL MOVEMENT – Selbsterfahrung durch Bewegung und Tanz

Tanz und Bewegung wird oft nur nach ästhetischen oder funktionalen
Aspekten betrachtet und ausgeführt.
Dabei gerät in Vergessenheit, dass tanzen und sich bewegen 
Ausdruck von Gefühl ist. Es ist pure Emotion und Energie. 
Es kann ein Weg sein, sich auszudrücken, sich zu trauen, 
sich zu zeigen und mit sich selbst oder anderen Menschen 
in Kontakt zu kommen. Es darf Spaß machen zu tanzen und sich 
zu bewegen. Sich gut anfühlen und dreht sich nicht immer nur 
darum, wie „gut“ wir dabei aussehen, oder wie „richtig“ die 
Schritte und Posen sind.

Wir möchten Dich einladen, in Dich hinein zu spüren und mit 
Deinem Körper freie Bewegungen zu erforschen. Wir bieten Dir 
einen Raum und zeigen Dir Möglichkeiten, das auszuprobieren; 
Dich und Deinen Körper besser kennenzulernen, zu spüren, und 
in Kontakt zu kommen. Wir arbeiten mit Elementen aus Movement,
Floorwork, Breathwork, Contact Improvisation, freies Tanzen, 
Meditation, Bodywork und Axis Syllabus.

Gemeinsam lassen wir die festen Hüllen los, die wir jeden Tag 
um uns bauen. Um uns anzupassen, zu funktionieren, abzuliefern. 
Hier brauchst Du nichts zu können, hier darfst Du einfach sein.


FORSCHUNGSTHEMEN:

2019

JULI // Schwerkraft - leicht + schwer

AUGUST // Impulse - Aktion + Reaktion

SEPTEMBER – September // Spiralen im Körper

OKTOBER // Achse - schwingen + drehen

NOVEMBER // Balance + Kippen

DEZEMBER // Ebenen - Melting + Restructuring

2020

JANUAR // Bounce + Slide


Einstieg ist jederzeit möglich.

Termine:
Dienstags 20.30-22.00

Kursleiter:
Alexander Hahne
Deborah Tyllack

Preis:
10-15€ nach deinen Möglichkeiten (bar vor Ort zu zahlen)

Komm in bequemer Kleidung, in der du dich gern bewegen magst.
Genieße Deinen Körper mehr und lass Deine Seele etwas atmen.
Du bist richtig. Du bist willkommen.