Schnuppertag: Gewaltfreie Kommunikation 14. Sept. 2019

Einführung in die GfK mit Ruth Gremmels

An diesem Samstag möchte ich Euch einen ersten Einblick in Methode und in die Haltung der Gewaltfreien (oder auch achtsamen) Kommunikation geben. Wesentlicher Bestandteil dieser Art zu kommunizieren, ist die innere Haltung zu uns selbst und zu unserem Gegenüber. Sie basiert auf Wertschätzung, Achtsamkeit, Verbindung und Selbstverantwortung. Dazu brauchen wir die Bereitschaft, unsere Urteile und Bewertungen zu hinterfragen und los zu lassen, die eigenen Gefühle und dahinter liegenden Bedürfnisse wahrzunehmen und die der anderen als ebenso wichtig anzuerkennen.
Ob im Alltag mit dem Partner/der Partnerin, im Kontakt mit den Kindern, Freund*innen oder am Arbeitsplatz – die GfK bietet eine Möglichkeit, in Konfliktsituationen neue Wege zu gehen und somit Kommunikation erfüllender zu gestalten. An diesem Schnuppertag lernt ihr die wichtigsten Prinzipien der Gewaltfreien Kommunikation und ihre Grundhaltung kennen.
Anhand konkreter Beispiele aus dem Alltag werden wir die Umsetzung der vier Schritte der Gewaltfreien Kommunikation im Umgang mit uns selbst und in der Anwendung im Konflikt mit anderen Menschen üben und ihre Wirkung erfahren. Dazu arbeiten wir mit vielen praktischen Übungen in Einzel-, Gruppen- und Partner*innenarbeit. Ich freue mich auf einen intensiven und erkenntnisreichen Tag mit Euch!

Zielgruppe Für alle, die die Gewaltfreie Kommunikation kennen lernen möchten und Lust haben, auf Entdeckungsreise zu gehen…

Kursleitung Ruth Gremmels
Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation & Systemische Beraterin

Kurstermine Samstag, 14. September
11 – 17 Uhr

Kursgebühr 60 Euro

Kontakt und Anmeldung Ich freue mich über eine verbindliche Anmeldung bis zum 17. August unter Ruth.Gremmels@bewegungimsystem.de
Tel: 0176/83518325 E