Kuschel-Sonntag / mit Alex 21. April & 09. Juni 2024

Achtsam, verspielt, genussvoll, mutig und klar kommunizierend – wenn wir alle etwas wagen,
sind authentische, nährende Begegnungen möglich. Auch an diesem sinnlichen
Kuschelsonntag findet keine sexualisierte Berührung statt.

Wir üben die freundschaftliche, absichtslose Berührung.
Bitte dicke Socken und Kleidung mitbringen, die diese Haltung unterstützt, z.B. bequeme
Jogging- oder Yogahose /geschlossenes Shirt, das keine Tendenz hat, hochzurutschen und
viel Haut freizulegen/keine starken Düfte usw.

Danke!

Kuscheln macht gesund und glücklich!

Studien haben gezeigt, dass die menschliche Berührung unglaubliche Qualitäten besitzt, um das Nervensystem zu beruhigen, den Geist zu beruhigen, die Herzfrequenz zu senken und die Atemfrequenz zu reduzieren. Die menschliche Berührung verbessert unsere Immunfunktion und die Freisetzung wichtiger Neurotransmitter wie Serotonin, Dopamin und Oxytocin wird induziert. Darüber hinaus wirken die durch Berührung freigesetzten Endorphine stimmungserhellend und schmerzlindernd.

Zielgruppe Alle

Kursleitung Alexandra Ueberschär
Kuscheltherapeutin I Coachin

Kurstermine 21. April 2024 & 09. Juni 2024
12 – 19 Uhr

Kursgebühr 50,00 € pro Person (bitte einfach in Bar mitbringen)

darin enthalten: Snacks, Getränke, kuschelige Atmosphäre
sorgfältig gewählte Musik, eine Gruppe von Gleichgesinnten
Entspannung, Halt, Berührung, Umarmung, Krafttankstelle.

Absagen nach 24h vor dem Event werden in voller Höhe als Rechnung gestellt.

Kontakt und Anmeldung alexandra.kuschelpraxis@gmail.com
0172 544 69 83
www.kuschelpraxis.com